Am 8. Oktober ist Welthospiztag! Wir sind in Bebra im be!

Welthospiztag am Samstag, den 8. Oktober 2022 von 9:30 bis 14:00 Uhr im be! in Bebra

Das Motto des Welthospiztages lautet in diesem Jahr „Hospiz kann mehr“. Viele Menschen wissen gar nicht genau, was ein Hospizverein macht und wollen meist lieber nichts damit zu tun haben. Dabei geht es doch eigentlich um das Leben vor dem Tod. Das beginnt für alle von uns im Hier und Jetzt. „Was und wer ist mir wichtig im Leben?“ „Was macht mein Leben lebenswert?“ sind Fragen, die sich jede und jeder immer mal stellen sollte. Es sind oft nicht die großen käuflichen Dinge, sondern eher persönliche Beziehungen, die uns bereichern. Wir laden dazu ein, mal einen Moment inne zu halten und mit uns ins Gespräch zu kommen.

Wir sind offen für Fragen und beraten gerne, wenn jemand einen schwerkranken Menschen in der Familie versorgt und begleitet oder um einen geliebten Menschen trauert.

Außerdem werden wir eine Auswahl von Büchern rund um das Thema Sterben-Tod-Trauer zeigen, die dann in der Hoehl`schen Buchhandlung erworben werden können.

Wenn Sie über die Aktivitäten des Regionalen Hospizvereins informiert werden möchten, können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden: